Diabetesberatung

Diabetes – mit der richtigen Einstellung gut leben

Wir zeigen Ihnen, wie es geht – vom Ernährungsplan bis zum richtigen Blutzuckermessen zu Hause und dem Setzen von Insulinspritzen mit dem Insulinpen.

Blutzucker richtig messen

Mit den modernen Messgeräten ist Blutzuckermessen kein Problem mehr. Wir statten Sie mit einem eigenen Rezept und den passenden Teststreifen aus.

Insulin selbst spritzen

Wer an Diabetes leidet und sich mehrmals täglich Insulin spritzen muss, wird ganz von selbst zum Profi. Wir geben einige Tipps für den richtigen Umgang mit Insulin.

Allergieberatung

Allergien sind eine Herausforderung für den Alltag

Am verbreitetsten unter den Allergien sind Nahrungsmittel- und Pollenallergien. Dabei entwickelt der Körper plötzlich Antikörper gegen Stoffe, die er zuvor gut vertragen hat. Unser Körper reagiert mit den bekannten Symptomen wie Juckreiz, Ausschlag, triefender Nase, aber auch Durchfall und Erbrechen. Ärzte raten, auch bei den ersten leichten Symptomen rasch einen Arzt aufzusuchen, damit aus einem Heuschnupfen kein chronisches Asthma wird.

Tipps für Allergiker:

  • Informieren Sie sich rechtzeitig durch einen Pollenflugkalender über die aktuelle Verbreitung der allergieauslösenden Stoffe
  • Halten Sie Notfallmedikamente bereit.
  • Verzichten Sie auf das Rauchen, um Ihre Atemwege nicht zusätzlich zu reizen.
  • Experten empfehlen Allergikern während der Pollensaison mehrmals täglich zu duschen und die Kleidung vor dem Schlafengehen zu wechseln – und sie außerhalb des Zimmers zu deponieren, in dem geschlafen wird.
  • Neben allergiedämpfenden Mitteln beugt eine Hyposensibilisierung einer allergischen Reaktion vor. Dabei bringt der Arzt den Körper über einen längeren Zeitraum mit leichten Dosen des Allergens in Kontakt, damit er sich langsam daran gewöhnt und nicht mehr darauf reagiert.

Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um Allergien und deren Behandlung geht. Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne!

Schönheit braucht Qualität Nur in Ihrer Apotheke erhalten Sie Kosmetik- und Pflegemittel in höchster Qualität auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Wir beraten Sie fachlich zu Hautverträglichkeiten und Wirksamkeit – für Ihr persönliches Wohlgefühl. Wir führen folgende internationale Kosmetikmarken für Sie:

Ajona®,   Allgäuer Latchenkiefer®,   Aminomed®,   Aronal®,   Avène®,   Bedan®,   Biorepair®,   Blendamed®,   Compeed®,   Colgate®,   Corega®,   Corsodyl®,   Dax Wax®,   Dermasel®,   Dresdner Essenz®,   Durex®,   Elmex®,   Eucerin®,   Freioel®,   Futuro®,   Gehwohl®,   Gerlavit®,   Gilette®,   Gum®,   Hansaplast®,   Innèov®,   Kneipp®,   Kukident®,   Lacalut®,   Ladival®,   Linola®,   Listerine®,   Medipharma®,   Meridol®,   Nivea®,  Odolmed®,   One Drops Only®,   Oral-B®,   Palmer`s®,   Paradontax®,   PearlsDents®,   Pedisoft®,   Penaten®,   Physiogel®,   Protefix®,   Rausch®,   Rembrandt®,   Rugard®,   Sagella®,   Salviagalen®,   Sebamed®,   Sulfoderm®,   Tepe®,   Tetesept®,   Vademecum®,   Vichy®,   Weleda®

Die Kraft der Natur Immer mehr Menschen vertrauen auf die Heilkräfte der Natur. Doch „natürlich“ bedeutet nicht immer „ungefährlich“. Damit Sie bei der Selbstmedikation keine bösen Überraschungen erleben, sollten Sie immer auf Heilkräuterabfüllungen aus Ihrer Apotheke zurückgreifen – nur diese gewährleisten eine gleichbleibende Qualität und sind garantiert frei von Verunreinigungen. Wir beraten Sie über mögliche Nebenwirkungen, Dosierungen und mischen Medikamente aus Heilkräutern für Sie an.

Inkontinenz – damit sind Sie nicht allein!

Kaum ein Thema ist mit soviel Scham behaftet wie Inkontinenz. Es gibt viele Arten von Inkontinenz, Frauen sind häufiger betroffen als Männer, ältere Menschen öfter als jüngere. Die Ursachen sind ja nach Geschlecht und Alter verschieden – genauso unterschiedlich sind auch die Therapieformen.

Gerne vermitteln wir Kontakt zu Selbsthilfegruppen – Sie werden bald feststellen: Inkontinenz wird Ihre Lebensqualität nicht länger einschränken.
Wir beraten Sie diskret – und geben Ihnen kostenlose Muster mit, damit Sie die optimale Lösung für sich finden können.

Auch die exotischsten Orte der Welt sind heute nur einige Flugstunden entfernt und locken mit tropischen Stränden und spannenden Abenteuern. Damit Ihr Urlaub zu einer unvergesslichen Erfahrung wird, begleiten wir Sie bei der richtigen Gesundheitsvorsorge – von Impfungen bis zur Reiseapotheke

Wussten Sie dass:

  • jährlich etwa 20 Bundesbürger an Malaria sterben?
  • Kinderlähmung auch Erwachsene trifft?
  • Mückenschutz und Hygiene bei der Ernährung trotz aller Vorsorge nötig sind?
  • über die Hälfte aller Reisenden im Urlaub erkranken?

Wir helfen Ihnen mit Technik und Know-How, Ihren Urlaub optimal vorzubereiten. Dafür sind wir mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) vernetzt und erhalten per Mausklick ständig aktuelle Daten zu Reiseimpfungen und Gesundheitsvorsorge rund um den Globus und stellen so sicher, dass Sie bestens geschützt in den Urlaub reisen.

Wir brauchen dafür nur Ihre Angaben zu Reiseziel, Alter, Gewicht, vorhandenen Impfungen, die Sie in unseren Reiseimpfplan-Bestellschein eintragen. Wir entwickeln für Sie einen individuellen Reise-Impfplan und sprechen Ihn im Rahmen unserer Impfberatung mit Ihnen durch und stellen die erforderlichen Medikamente für Ihren Impftermin beim Arzt bereit.